Zum Turnier Fliegen?

Der erste Artikel zu einer Anfrage, die ich erhalten habe. Wie sieht es mit Reisen ins Ausland aus? Was muss man beachten? Wie geht man das an? Hier erstmal ein paar Grundlagentipps zum Thema Fliegen. 

 

Flug buchen

Der erste Schritt ist die Buchung eines günstigen Flugs. Um die Suche zu erleichtern gibt es viele Suchmaschinen. Ich verwende immer checkfelix.com, hier werden viele Anbieter miteinander verglichen und die günstigsten Flüge angezeigt. Nach der Eingabe der Daten auf "Suchen" klicken und kurz abwarten bis die Suche abgeschlossen ist. An der Seite links können dann noch weitere Filter eingesetzt werden, wie z.B. die gewünschte Zahlungsmethode. Wenn die Suche abgeschlossen ist - auf "Angebot" klicken. Dadurch wird man zu einem Anbieter weitergeleitet, wo die nötigen Daten für den Flug eingetragen werden müssen und man dann die Buchung abschließen kann. Außerdem sollte man die Flüge von unterschiedlichen Geräten aus suchen. Wir haben es getestet und haben am Apple-Tablet andere Preise erhalten als auf einem Acer-Laptop. Daher gut vergleichen, dann erst buchen!

 

Zahlungsmethode

Wer viel reisen will sollte eine Kreditkarte haben. Empfehlenswert ist eine VISA-Karte, denn dafür werden meistens keine Extragebühren verlangt. Es lohnt sich bei checkfelix.com auf den kleinen Pfeil neben dem Angebot-Button zu drücken und die verschiedenen Anbieter zu vergleichen. Die Gebühren je Zahlungsmethode können variieren, genauso ob Aufgabegepäck dabei ist. Daher fülle ich oft alles - inkl. Kreditkartendetails, denn dann werden erst die zusätzlichen Gebühren angezeigt - aus und vergleiche. Auf den zweiten Blick ist der billigste Anbieter vielleicht gar nicht billiger! Wenn mit Kreditkarte gezahlt wird, muss man das Limit der Karte im Blick haben! Sollte der zu zahlende Betrag dieses Limit übersteigen, wird die Buchung nicht ausgeführt und storniert. Wenn euch das passiert: Unverschämte E-Mails mit Zahlungsaufforderungen aufgrund irgendwelcher Bearbeitungsgebühren ignorieren bzw. das Kartenlimit stark hinuntersetzen, damit nichts abgebucht werden kann. 

 

Reisedaten kontrollieren

Das Wichtigste bei der Buchung ist alles, wirklich jede ausgefüllte Zeile, das Datum, die Flughäfen, die Zeiten, etc., zu kontrollieren. Achtung beim automatischen Ausfüllen von Feldern, da ist auch nicht immer alles richtig.

 

Gepäck

Je nach Fluggesellschaft variieren die Gepäcksbestimmungen. Meistens sind pro Person 8kg Handgepäck erlaubt - die genauen Maße bei der Fluggesellschaft nachschlagen! Fast nie inkludiert ist Aufgabegepäck. Da gibt es die Möglichkeit auch nur einen Koffer (meistens 23kg) dazu zu buchen, insgesamt kommen dann ca. 30-50€ für Hin- und Rückflug dazu. Oft wird angeboten, dass für alle Passagiere Aufgabegepäck gebucht werden kann. Das geht aber auch für nur eine Person, da muss man sich aber manchmal durch die unterschiedlichen Anbieter durchklicken. Ich mache das so gut wie immer, denn ein einziges zusätzliches Gepäckstück reicht absolut für ein Turnierwochenende. Nur mit Handgepäck haben wir noch nie versucht zu einem Turnier zu fliegen. Das Make-up und der Haartaft machen das irgendwie unmöglich.

 

Was wo einpacken?

Je mehr Gepäck man mitnimmt, desto mühsamer wird die Reise. Deshalb packen wir nur das ein was wir sehr wahrscheinlich brauchen. Das bedeutet, das wir auch nur Reisepackungen an Duschgel, Shampoo usw. mitnehmen. Einzig der Haartaft kommt in der großen Sprühdose mit. Wenn es möglich ist empfehle ich den Frack, das Kleid und die Tanzschuhe im Handgepäck zu verstauen. Statt einem Koffer kann man auch einen Kleidersack mitnehmen, manchmal sogar zusätzlich - das heißt dann "personal item". Vor allem bei einem Umstieg würde ich alles was man nicht so einfach nachkaufen kann im Handgepäck unterbringen. Im Aufgabegepäck verstaue ich dann alle Flüssigkeiten, dann muss ich sie bei der Kontrolle zum Gate nicht im Handgepäck suchen. Um nicht zu Verdursten nehmt eine leere (!) Wasserflasche mit, bringt sie durch die Kontrolle und füllt sie danach auf. Denn im Handgepäck sind Flüssigkeiten nur zu 100 ml Verpackungen erlaubt, die in einem wiederverschließbaren (!) transparenten Beutel, der maximal 1 L Volumen erfasst, mitgeführt werden.

 

Einchecken

Wenn ihr im Flugzeug gerne neben eurem Partner sitzt checkt so früh wie möglich online ein. Das geht meistens 24-48 Stunden vorher. Oder packt ein gutes Buch ein :) Versucht 60-90 Minuten vorm Flug da zu sein, um keinen Zeitstress beim Security Check zu bekommen und das richtige Gate zu finden. Allerdings nicht übertreiben - es gibt am Flughafen nicht so viel zu tun, wenn man drei Stunden zu früh dran ist.

 

Letzter Tipp: Pass mitnehmen ;-)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Sponsors and Friends

 

Follow katy's corner on...

Share...